vergrößernverkleinern
FC Bayern München II bei Saarbrücken
FC Bayern München II bei Saarbrücken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Duisburg will wichtige Punkte im Kellerduell bei der Reserve von Bayerns Zweite holen. Letzte Woche gewann der FC Bayern München II gegen den 1. FC Saarbrücken mit 2:1.

Somit nimmt der FC Bayern München II mit 15 Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Der MSV Duisburg muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken.

Bayern II - Duisburg: MSV mit den meisten Gegentoren

Nach 13 Spielen verbucht Bayerns Zweite vier Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen auf der Habenseite. Mit 27 Toren fing sich der MSV Duisburg die meisten Gegentore der 3. Liga ein. Bislang fuhr die Elf von Coach Gino Lettieri drei Siege, fünf Remis sowie sieben Niederlagen ein. (Hier zum Spielplan & Ergebnissen der 3. Liga)

Bayern II - Duisburg: Kein Favorit

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Duisburg wie auch der FCB haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. (Hier zur Tabelle der 3. Liga)

Anzeige

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist. (Hier zum Liveticker der 3. Liga)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image