vergrößernverkleinern
Dem MSV Duisburg geling gegen den SV Wehen Wiesbaden ein Befreiungsschlag
Dem MSV Duisburg geling gegen den SV Wehen Wiesbaden ein Befreiungsschlag © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der tief im Abstiegskampf steckende MSV Duisburg fährt einen überraschend deutlichen Erfolg gegen den deutlich besser dastehenden SV Wehen Wiesbaden ein.

Die SV Wehen Wiesbaden wurde der eigenen Favoritenstellung nicht gerecht und verlor beim MSV Duisburg deutlich mit 1:4. Gegen Duisburg setzte es für Wehen Wiesbaden eine ungeahnte Pleite.

Zu Beginn der Begegnung neutralisierten sich beide Mannschaften so weit, dass sich keine von ihnen eine Torchance herausspielte. Vincent Vermeij trug sich in der 19. Spielminute in die Torschützenliste ein. Ohne dass sich am Stand noch etwas geändert hatte, verabschiedeten sich beide Mannschaften zur Pause in die Kabinen. Vermeij glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den MSV (47./74.). Ahmet Engin baute den Vorsprung des Teams von Coach Gino Lettieri in der 77. Minute aus. In der Schlussphase gelang der Mannschaft von Rüdiger Rehm noch der Ehrentreffer (84.). Ein starker Auftritt ermöglichte Duisburg am Samstag einen ungefährdeten Erfolg gegen Wehen Wiesbaden.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Duisburg am Mittwoch gegen Bayern-Reserve

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der MSV die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den 17. Tabellenplatz ein. Mit erschreckenden 27 Gegentoren stellt der Gastgeber die schlechteste Abwehr der Liga. Drei Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat der MSV Duisburg derzeit auf dem Konto. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam Duisburg auf insgesamt nur fünf Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. (Hier zum Spielplan & Ergebnissen der 3. Liga)

Bei der SVW präsentierte sich die Abwehr angesichts 23 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (24). Mit 22 Zählern aus 15 Spielen stehen die Gäste momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die SV Wehen Wiesbaden verbuchte insgesamt sechs Siege, vier Remis und fünf Niederlagen. (Hier zur Tabelle der 3. Liga)

Auch interessant

Der MSV stellt sich am Mittwoch (19:00 Uhr) bei der Reserve des FC Bayern München vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Wehen Wiesbaden den VfB Lübeck.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image