vergrößernverkleinern
Florian Riedel (2. v. l.) vergab in der Nachspielzeit per Elfmeter den Siegtreffer für Lübeck
Florian Riedel (2. v. l.) vergab in der Nachspielzeit per Elfmeter den Siegtreffer für Lübeck © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der VfB Lübeck und der 1. FC Magdeburg verpassen im direkten Duell einen Befreiungsschlag. In der Nachspielzeit vergibt Lübeck per Elfmeter die Siegchance.

Nach 90 Minuten Spielzeit lautete das Ergebnis zwischen dem VfB Lübeck und dem FCM 1:1. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Beide Mannschaften starteten vorsichtig in das Spiel. Zu Torchancen gelangte in der Anfangsphase keine von beiden. (Ergebnisse und Spielplan der 3. Liga)

Mirko Boland brachte Lübeck in der 22. Minute nach vorn. Den Freudenjubel der Gastgeber machte Raphael Obermair zunichte, als er kurz darauf den Ausgleich besorgte (26.).

Anzeige

Weil Lübecks Florian Riedel in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt scheiterte, blieb es letztlich bis zum Schlusspfiff bei der Punkteteilung - und das, obwohl die Lübecker nach einer Gelb-Roten Karte (63.) gegen Yannick Deichmann lange in Unterzahl spielten.

Lübeck und Magdeburg weiter mit Problemen in der 3. Liga

Der VfB verbucht damit bisher insgesamt vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Das Gewinnen fällt Lübeck weiterhin schwer, sodass der VfB schon das dritte Spiel sieglos blieb. (Die Tabelle der 3. Liga)

Auch interessant

Drei Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen hat der 1. FC Magdeburg momentan auf dem Konto. Nur einmal ging die Mannschaft von Trainer Thomas Hoßmang in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Lübeck jetzt in Wiesbaden, Magdeburg empfängt Saarbrücken

Mit diesem Unentschieden verpasste Magdeburg die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle verbesserte sich der Gast trotzdem und steht nun auf Rang 16.

Alle 380 Spiele der 3. Liga live. An jedem Spieltag zusätzlich in der Konferenz. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Lübeck stellt sich am Dienstag bei der SV Wehen Wiesbaden vor, einen Tag später empfängt der FCM den 1. FC Saarbrücken.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image