vergrößernverkleinern
Viktoria Köln entlässt ihren Trainer Pawel Dotschew
Viktoria Köln entlässt ihren Trainer Pawel Dotschew © FIRO SPORTPHOTO/FIRO SPORTPHOTO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fußball-Drittligist Viktoria Köln hat auf die anhaltende sportliche Talfahrt reagiert und Cheftrainer Pawel Dotschew entlassen.

Drittligist Viktoria Köln hat auf die anhaltende sportliche Talfahrt mit nur einem Sieg aus den letzten elf Spielen reagiert und Cheftrainer Pawel Dotschew entlassen. Der bisherige Chefscout Daniel Zillken und Co-Trainer Markus Brzenska werden die Mannschaft auf das Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Dienstag vorbereiten.

"Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht", sagte Viktoria-Sportvorstand Franz Wunderlich am Sonntag: "Wir schätzen Pawel Dotschew sehr. Er hat bei der Viktoria viel bewegt. Doch nach den Ergebnissen der letzten Wochen mussten wir jetzt reagieren."

Meistgelesene Artikel

Nach dem 1:2 gegen Waldhof Mannheim am Samstag rangierten die Rechtsrheinischen nur noch knapp vor einem Abstiegsplatz. Der Bulgare Dotschew (55), mit 268 Partien der Rekordtrainer der 3. Liga, hatte die Viktoria nach dem Aufstieg im Sommer 2019 übernommen und den Klub in der vergangenen Saison auf Rang zwölf geführt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image