vergrößernverkleinern
Testspiel zwischen SV Grödig und FC Ingolstadt
Testspiel zwischen SV Grödig und FC Ingolstadt © twitter.com/FC Ingolstadt
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bundesligist FC Ingolstadt hat im dritten Testspiel der Saisonvorbereitung die erste Niederlage kassiert.

Beim österreichischen Erstligisten SV Grödig unterlag der Aufsteiger mit 0:1 (0:0). Das Tor für die Gastgeber erzielte der ehemalige Hannoveraner Roman Wallner in der 75. Minute. Ingolstadt hatte beide vorangegangenen Vorbereitungsspiele mit 3:1 gewonnen.

"Man merkt, dass in den entscheidenden Zweikämpfen noch die Frische fehlt. Aber Grödig hat es heute auch gut gemacht", sagte Trainer Ralph Hasenhüttl.

Anzeige

Bereits im Februar hatten sich die beiden Mannschaften in Ingolstadt in einem Testspiel gegenüber gestanden und 1:1 getrennt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image