vergrößernverkleinern
Roger Schmidt Bayer Leverkusen
Roger Schmidt Bayer Leverkusen © Getty Images
Lesedauer: 9 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Bundesligisten nutzen den Samstag für Tests. Stuttgart kassiert dabei in Bern eine deutliche Pleite. Leverkusen und Hertha BSC enttäuschen bei unterklassigen Teams.

Fünf Wochen sind es noch bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison. Aktuell testen die Mannschaften ihre Fitness gegen mal mehr, mal weniger harte Gegner.

SPORT1 fasst alle Partien des Samstags zusammen:

+++ 20.13 Uhr (Bremen - Valencia 3:2 n.E.): Titel für Werder +++

Nach 45 Minuten endet das Finale in Salzburg 0:0, im ELfmeterschießen wird Bremens Torhüter Felix Wiedwald zum Helden und pariert den entscheidenden Schuss.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 19.45 Uhr (Neustrelitz - Hertha 2:2): Enttäuschte Berliner +++

Schluss! Die Hertha kommt nur zu einem Remis.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 19.30 Uhr (Neustrelitz - Hertha 2:2): TOR für Neustrelitz +++

Der Regionalligist ärgert die Berliner weiter, jetzt macht Bringmann den Ausgleich.

+++ 19.24 Uhr (Salmrohr - Mainz 1:6): Mainz souverän +++

Nedelev und Beister per Foulelfmeter treffen noch, der FSV nimmt einen ungefährdeten Sieg mit.

+++ 19.17 Uhr (Bremen - Valencia 0:0): Werder um den Titel +++

In Salzburg spielt Werder jetzt über 45 Minuten gegen den FC Valencia um den Sieg beim Blitzturnier.

+++ 19.16 Uhr (Neustrelitz - Hertha 1:2): TOR für Hertha BSC +++

Das Staunen hält nicht lang, Niemeyer per Kopf mit der erneuten Führung für die Berliner.

+++ 19.14 Uhr (Neustrelitz - Hertha 1:1): TOR für Neustrelitz +++

Albrecht bringt die etwas über 1000 Zuschauer zum Staunen, gleicht für den AUßenseiter aus.

+++ 18.54 Uhr (Viktoria - Leverkusen 1:1): Bayer pustet durch +++

Gerade so entgeht Leverkusen der Pleite bei Viktoria Köln.

+++ 18.49 Uhr (Viktoria - Leverkusen 1:1): TOR für Leverkusen +++

Vier Minuten vor dem Ende rettet Stefan Kießling seine Mannschaft vor einer Komplett-Blamage.

+++ 18.40 Uhr (Neustrelitz - Hertha 0:1): TOR für Hertha BSC +++

Allagui trifft kurz vor der Pause für die Berliner.

+++ 18.04 Uhr: (Neustrelitz - Hertha 0:0): Anpfiff +++

Das nächste Spiel läuft. Hertha BSC testet beim Regionalligisten TSG Neustrelitz.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 18.02 Uhr: (Salmrohr - Mainz 1:4): Mainz in Torlaune +++

Die 05er steuern auf einen lockeren Sieg zu. Zur Halbzeit führt Mainz mit 4:1, Klement (2x), Frei und Baumgartlinger treffen.

+++ 17.55 Uhr (Wunstorf - Hannover 1:2): 96 vermeidet Blamage +++

Dank eines Doppelpacks von Neuzugang Benschop kommt Hannover in Wunstorf zu einem knappen Sieg.

+++ 17.50 Uhr (Osnabrück - Köln 2:3): Köln siegt knapp +++

Der Effzeh tut sich gegen den Drittligisten schwer, siegt aber dank eines Hattricks von Neuzugang Hosiner.

+++ 17.47 Uhr (Viktoria Köln - Leverkusen 1:0): TOR für Viktoria +++

Ex-Profi Mike Wunderlich schockt pomadige Leverkusener und trifft per Handelfmeter. Jedvaj war der Ball an die Hand gesprungen.

+++ 17.33 Uhr (Osnabrück - Köln 2:3): TOR für Osnabrück +++

Es wird nochmal spannend. Marcus Alvarez verkürzt in der 84. Minute.

+++ 17.26 Uhr (Osnabrück - Köln 1:3): TOR für Köln +++

Hattrick für Hosiner, der FC zieht in der zweiten Hälfte davon.

+++ 17.21 Uhr (Bern - Stuttgart 4:1): Schwacher Auftritt des VfB +++

Schluss in Bern, Stuttgart verliert hier vor allem aufgrund einer unkonzentrierten ersten Hälfte deutlich.

+++ 17.18 Uhr (Bern - Stuttgart 4:1): TOR für Bern +++

Kurz vor Schluss macht Tabakovic noch einen für die Schweizer.

+++ 17.18 Uhr (Darmstadt - Kehl 10:0): Schützenfest für 98 +++

Lockerer und überzeugender Auftritt der Darmstädter, das war es für heute für den Aufsteiger.

+++ 17.18 Uhr (Darmstadt - Kehl 10:0): TOR für Darmstadt +++

Stark lässt noch einen aus der Distanz los, in der 90. Minute bekommt es Darmstadt noch zweistellig hin.

+++ 17.17 Uhr (Darmstadt - Kehl 9:0): TOR für Darmstadt +++

Sailer per Kopf, das kennen wir doch schon.

+++ 17.08 Uhr (Osnabrück - Köln 1:2): TOR für Köln +++

Der nächste hinterher, Hosiner mit dem schnellen Doppelpack, rückt aus Kölner Sicht die Dinge hier gerade.

+++ 17.07 Uhr (Osnabrück - Köln 1:1): TOR für Köln +++

Hosiner mit dem Ausgleich für den Bundesligisten.

+++ 17.02 Uhr: Anpfiff für Leverkusen und Mainz +++

Der FSV beginnt gegen Salmrohr, Leverkusen gegen Viktoria Köln.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 17.01 Uhr (Darmstadt - Kehl 8:0): TOR für Darmstadt +++

Und mal wieder Sailer: Erneut bereitet Ivana vor, Sailer schiebt ein.

+++ 16.57 (Darmstadt - Kehl 7:0): TOR für Darmstadt +++

Im Moment ist nur beim Aufsteiger etwas los, Ivana flankt schön auf Winter, das wird ein ganz lockerer und dicker Erfolg für Darmstadt.

+++ 16.49 Uhr (Darmstadt - Kehl 6:0): TOR für Darmstadt +++

Wenn, dann aber auch richtig, so geht das in Darmstadt. Sailer per Kopf zum sechsten Treffer.

+++ 16.47 Uhr (Darmstadt - Kehl 5:0): TOR für Darmstadt +++

Lange nichts mehr gehört von Darmstadt, da verwandelt Stegmayer einen Foulelfmeter.

+++ 16.46 Uhr (Salzburg - Bremen 0:4): Bremen im Finale +++

Bargfrede, Ujah, Garcia und Di Santo treffen für überzeugende Bremer, die damit beim Blitzturnier in Salzburg das Finale erreichen. Werder ist somit um 19.15 Uhr wieder dran, wieder über 45 Minuten.

+++ 16.45 Uhr (Salzburg - Bremen 0:4): TOR für Bremen +++

Mit dem Abpfiff legt Di Santo noch einen drauf, damit es noch so richtig bitter wird für die Gastgeber.

+++ 16.40 Uhr (Wunstorf - Hannover 1:2): TOR für Hannover +++

Zweites Tor für Benschop, Hannover führt zum ersten Mal an diesem Nachmittag.

+++ 16.37 Uhr (Osnabrück - Köln 1:0): TOR für Osnabrück +++

Savran macht es für die Gastgeber, Köln muss jetzt reagieren.

+++ 16.27 Uhr (Salzburg - Bremen 0:3): TOR für Bremen +++

Damit ist die Sache dann auch durch, es sind noch 18 Minuten zu spielen. Bremens Schweizer Neuzugang Garcia bleibt erst mit einem Schuss von halblinks im Sechzehner hängen, bekommt den Ball nochmal und bringt ihn punktgenau im langen Eck unter.

+++ 16.26 Uhr (Wunstorf - Hannover 1:1): TOR für Hannover +++

In der 21. Minute gelingt dem Bundesligisten der Ausgleich, der Schock aus der Anfangsphase ist fürs Erste überwunden. Sulejmani wird im Strafraum gelegt, Benschop verwandelt den fälligen Elfmeter.

+++ 16.22 Uhr (Salzburg - Bremen 0:2): TOR für Bremen +++

Werder auf Finalkurs! Junuzovic dribbelt rechts an allen vorbei, bedient dann Ujah am kurzen Pfosten. Bremens neuer Stürmer spitzelt ihn rein.

+++ 16.20 Uhr (Salzburg - Bremen 0:1): Schnelle Show +++

DiE Partien beim Turnier in Salzburg dauern jeweils 45 Minuten. Der Gewinner dieses Spiels trifft dann im Finale auf den Sieger zwischen Southampton und Valencia, der Verlierer spielt um Platz 3.

+++ 16.16 Uhr (Wunstorf - Hannover 1:0): TOR für Wunstorf +++

Knaller gegen den Bundesligisten! Kiy erkennt, dass Tschauner zu weit vor seinem Tor steht und schenkt ihm aus 40 Metern einen ein. Das sieht hier noch nicht nach wirklich nach einem Klassenunterschied aus.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 16.15 Uhr (Salzburg - Bremen 0:1): TOR für Bremen +++

Stark gemacht von Bargfrede! Er erobert im Mittelfeld den Ball, doppelpasst sich dann mit Ujah durch und schließt überlegt ab.

+++ 16.13 Uhr: Vergebene Chancen +++

Gerade fallen keine Tore, auch Darmstadt hat fürs Erste genug. Kehl klärt auf der Linie gegen Stroh-Engel, auch Salzburg vergibt mehrere gute Chancen gegen Werder.

+++ 16.04 Uhr (Bern - Stuttgart 3:1): TOR für Bern +++

Wieder passt der VfB nicht auf, lässt Sulejmani bei einer Ecke am Strafraum alleine. Genau dorthin kommt der Ball, er zieht aus 20 Metern unhaltbar ab.

+++ 16.01 Uhr: Köln, Werder und Hannover beginnen +++

Drei weitere Tests beginnen, zumeist bei strahlender Sonne und großer Hitze.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 15.59 Uhr (Darmstadt - Kehl 4:0): TOR für Darmstadt +++

Nur nicht nachlassen. Stroh-Engel mit seinem zweiten Treffer heute. Feine Mitnahme nach Flanke von Kempe, dann schiebt er flach ein.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 15.55 Uhr (Darmstadt - Kehl 3:0): TOR für Darmstadt +++

Darmstadt behält dein eigenen Rhythmus bei, nach einer Viertelstunde schon das dritte Tor. Und zwar das erste voN Konstantin Rausch für seinen neuen Klub nach Vorarbeit von Kempe.

+++ 15.47 Uhr (Bern - Stuttgart 2:1): TOR für Bern +++

Da kommt man kaum hinterher, so wild geht es hier zu in der Anfangsphase! Wieder bereitet Steffen vor, der VfB bekommt ihn nicht in den Griff. Diesmal profitiert Gerndt von seinem Zuspiel, lässt Tyton keine Chance.

+++ 15.46 Uhr (Darmstadt - Kehl 2:0): TOR für Darmstadt +++

In diesem Stil geht es weiter: H9olland über links, Querpass zu Stroh-Engel, 2:0.

+++ 15.44 Uhr (Darmstadt - Kehl 1:0): TOR für Darmstadt +++

Sulu bringt die frühe Führung für den Favoriten. Vrancic mit dem feinen Zuspiel, Darmstadts Kapitän braucht nur noch den Fuß hinzuhalten.

+++ 15.40 Uhr (Bern - Stuttgart 1:1): TOR für Bern +++

Direkt im Anschluss gleichen die Gastgeber aus: Steffen bringt eine Ecke herein, Stuttgart unsortiert. Vilotic steigt am höchsten und trifft zum 1:1.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ 15.38 Uhr (Bern - Stuttgart 0:1): TOR für Stuttgart +++

Optimaler STart für den VfB: Harnik legt ab für Maxim, der Berns Keeper Mvogo ins lange Eck überwindet.

+++ 15.36 Uhr: Ginczek und Harnik beginnen +++

Die Aufstellung des VfB Stuttgart: Tyton - Schwaab, Harnik, Rupp, Didavi, Heise, Klein, Die, Ginczek, Sama, Maxim.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image