vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kevin-Prince Boateng von Schalke 04 könnte bald in Saudi Arabien spielen. Wie Sky Italia berichtet, soll es Interesse von Al-Ittihad Dschidda am 28-Jährigen geben.

Bei Schalke hat der Mittelfeldspieler jedenfalls keine Zukunft mehr und trainiert nur noch getrennt von der Mannschaft.

Al-Ittihad Dschidda soll auch an seine Kumpel Sulley Muntari dran sein, mit dem er schon zusammen beim AC Mailand und in der Nationalmannschaft Ghanas gespielt hat.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image