vergrößernverkleinern
Claudio Pizarro erhielt beim FC Bayern keinen neuen Vertrag
Claudio Pizarro erhielt beim FC Bayern keinen neuen Vertrag © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei Werder Bremen beginnt die Suche nach einem Nachfolger für den zu Schalke gewechselten Franco Di Santo.

Dabei könnte ein alter Bekannter erneut zum Thema werden: Claudio Pizarro. "Claudio ist ein Klasse-Typ und eine Legende hier. Aber er ist auch schon 36 Jahre alt", sagte Manager Thomas Eichin.

Für den Peruaner, der mit 176 Treffern der beste ausländische Torjäger der Bundesliga-Historie ist, wäre es bereits die zweite Rückkehr nach Bremen.

Anzeige

Für Werder bestritt der technisch starke Angreifer 159 Bundesliga-Spiele.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image