vergrößernverkleinern
Yunus Malli überzeugt derzeit bei Mainz 05
Yunus Malli überzeugt derzeit bei Mainz 05 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mainz 05 und 1899 Hoffenheim eröffnen den 5. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Während die Mainzer den dritten Sieg feierten, warten die Gäste weiterhin auf den ersten Dreier.

Der Druck auf die Kraichgauer und Trainer Markus Gisdol wächst.

FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim 3:1 (1:1)
0:1 Schmid (13.), 1:1 Malli (18.), 2:1 Malli (61.), 3:1 Malli (67.)

Anzeige

Mainz: 1 Karius - 18 Brosinski, 26 Bungert, 16 Bell, 7 Bengtsson - 14 Baumgartlinger, 8 Moritz - 27 Clemens, 10 Malli (88. Serdar), 32 De Blasis (90. Parker) - 9 Muto (76. Niederlechner)
Hoffenheim: 1 Baumann - 3 Kaderabek, 5 Schär (46. Bicakcic), 25 Süle, 20 Kim (75. Uth) - 16 Schwegler (76. Kuranyi) - 6 Rudy, 8 Polanski - 10 Schmid - 31 Volland, 9 Vargas

Nächste Artikel
previous article imagenext article image