vergrößernverkleinern
Alexander Zorniger baut seine Startelf gegen Schalke 04 auf vier Positionen um
Alexander Zorniger baut seine Startelf gegen Schalke 04 auf vier Positionen um © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Tabellenvorletzte VfB Stuttgart geht mit vier Änderungen in der Startelf ins Heimspiel gegen Schalke 04 (ab 15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

So kehrt der Pole Przemyslaw Tyton nach seiner Sperre ins Tor zurück. In der Innenverteidigung spielt Timo Baumgartl statt Adam Hlusek neben Toni Sunjic.

Außerdem sitzen Daniel Didavi und Martin Harnik nur auf der Bank, Alexandru Maxim und Timo Werner erhalten eine Chance von Beginn an.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Gäste aus Gelsenkirchen spielen derweil mit der gleichen Mannschaft wie beim 3:0 in der UEFA Europa League bei APOEL Nikosia am Donnerstag.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image