Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Weltmeister Erik Durm ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund zurückgekehrt.

Der lange Zeit verletzte Verteidiger absolvierte die komplette Einheit mit der Mannschaft.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der 23-Jährige ist in dieser Saison aufgrund einer Knieblessur, wegen der er Mitte September operiert worden war, noch ohne Pflichtspieleinsatz für den BVB.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image