vergrößernverkleinern
Leon Balogun von Mainz 05 wurde Opfer eines rassistischen Vorfalls
Leon Balogun wird nicht zu Nigerias Nationalmannschaft fahren © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Innenverteidiger Leon Balogun vom 1. FSV Mainz 05 kann vorerst nicht zur Nationalmannschaft Nigerias reisen.

Der 27-Jährige laboriert an einer Muskelverletzung im Oberschenkel und kann in den kommenden Tagen nicht trainieren.

Balogun verpasste deshalb schon das Punktspiel der Rheinhessen am Samstag bei Werder Bremen (1:1).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel