vergrößernverkleinern
Rudi Völler
Rudi Völler © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Leverkusens Sportchef Rudi Völler freut sich über den Anhänger, der im XXL-Fantalk Mario Basler die Stirn bietet. Der Ex-Profi teilte zuvor gegen Bayer aus.

Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat einen neuen Lieblingsfan.

Über den Anhänger, der Mario Basler im XXL-Fantalk am Dienstag ordentlich Feuer gab, habe er sich sehr gefreut, berichtete Völler SPORT1.

Der Bayer-Fan hatte auf Baslers harsche Kritik an Leverkusen während des 0:0 gegen Tottenham Hotspur in der Champions League reagiert. "Der Mario mag ein großer Spieler gewesen sein, aber als Trainer war er eine Null und als Fußball-Kommentator ist er es auch", schimpfte er.

Anzeige

Zwischen Völler und Basler herrscht dagegen vorerst kein gutes Klima. Dabei hatten beide bei der WM 1994 noch gemeinsam als Spieler das DFB-Trikot getragen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image