vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v Legia Warszawa - UEFA Champions League
Borussia Dortmund v Legia Warszawa - UEFA Champions League © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Marco Reus gibt bei Borussia Dortmund nach seinem Comeback in der Champions League auch in der Bundesliga sein Startelf-Debüt. Julian Weigl sitzt nur auf der Bank.

Borussia Dortmund geht die Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach mit Marco Reus an (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Der lange verletzte Offensivspieler feiert damit sein Startelf-Debüt in der Liga in der laufenden Saison. Auch Nuri Sahin darf von Beginn an ran.

Der Mittelfeldakteur hat fast sieben Monate kein Bundesliga-Spiel mehr absolviert. Julian Weigl sitzt hingegen ebenso wie Mario Götze und Andre Schürrle nur auf der Bank.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bei den Gästen ersetzt Julian Korb Jannik Vestergaard in der Abwehr.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bei Hertha BSC ersetzt Julian Schieber den gelb-rot-gesperrten Goalgetter Vedad Ibisevic.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Bayer Leverkusen tritt gegen den FC Freiburg ohne Jonathan Tah und Ömer Toprak an. Die Innenverteidigung wird von Tin Jedvaj und Aleksandar Dragovic gebildet.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image