vergrößernverkleinern
1. FC Koeln v Borussia Dortmund - Bundesliga
1. FC Koeln v Borussia Dortmund - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund muss gegen die TSG Hoffenheim auf insgesamt neun Spieler verzichten. Der Einsatz eines weiteren Spielers ist darüber hinaus fraglich.

Borussia Dortmund geht mit großen Personalproblemen in das Spitzenspiel bei 1899 Hoffenheim am Freitag. Trainer Thomas Tuchel muss gleich neun Spieler ersetzen.

Im Kraichgau fehlen Sokratis, Gonzalo Castro, Sebastian Rode und Lukasz Piszczek, die sich im Köln-Spiel verletzt hatten, sowie Erik Durm (Rückenprobleme), Marc Bartra (Fieber), Raphael Guerreiro (Trainingsrückstand), Nuri Sahin (Knie) und Torwart Roman Bürki (Mittelhandbruch). Der Einsatz von Shinji Kagawa ist fraglich.

Dafür steht Mittelfeldspieler Sven Bender vor einem Einsatz.

Anzeige

"Er ist in einer herausragenden Verfassung. Ihn am Freitag spielen zu lassen, ist eine Option", sagte Tuchel am Donnerstag.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image