vergrößernverkleinern
Hans-Willhelm Müller-Wohlfahrt kehrt als Mannschaftsarzt zum FC Bayern München zurück
Hans-Willhelm Müller-Wohlfahrt kehrt als Mannschaftsarzt zum FC Bayern München zurück © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der langjährige Bayern-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt denkt laut seiner Frau über eine Rückkehr zum Rekordmeister nach. Allerdings nicht als klassischer Arzt.

Zweifellos gehört Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zu den größten Legenden des FC Bayern München. Umso unrühmlicher war deshalb sein Abgang im April 2015, als er sich mit Pep Guardiola und Karl-Heinz Rummenigge zerstritt.

Wie seine Ehefrau Karin Müller-Wohlfahrt nun allerdings berichtet, erwägt ihr Gatte eine Rückkehr zu den Bayern - unter einem Vorbehalt und unter einer Bedingung.

"Ein Comeback als Mannschaftsarzt kommt für meinen Mann nicht mehr infrage", erklärte sie der Bild. "Das ist gar kein Thema. Aber als Berater im Hintergrund würde er gerne wieder für den FC Bayern arbeiten."

Anzeige

Die Bedingung: Die Bayern sollen offiziell an ihren Mann herantreten. "Es müsste ein Bemühen des Klubs erkennbar sein. Wenn Bayern diesen Wunsch an ihn herantragen würde, dann würde er das machen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image