vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v 1. FC Koeln - Bundesliga
Borussia Moenchengladbach v 1. FC Koeln - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kölns Trainer Peter Stöger befürchtet gegen den BVB einen Ausfall seines Topstürmers Anthony Modeste. Doch auch dafür hat der Österreicher einen Plan B.

Köln-Trainer Peter Stöger sieht einem möglichen Ausfall von Stürmer Anthony Modeste vor dem Heimspiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund gelassen entgegen.

"Anthony Modeste ist natürlich wichtig, er ist für uns sowas wie eine Torgarantie. Wenn er nicht hundertprozentig fit ist, werden wir andere Varianten schaffen. Aber ich kann jetzt noch nicht sagen, ob er spielt", sagte Stöger bei Sky. "Natürlich geht uns da etwas verloren, aber sportlich können wir das auffangen. Wir haben bisher eine gute Serie gespielt und es waren immer ein paar Spieler nicht dabei."

Der Toptorjäger der Kölner hat in dieser Woche aufgrund von Knieproblemen nicht mit der Mannschaft trainiert. Über einen Einsatz gegen den BVB will Stöger kurzfristig entscheiden.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image