vergrößernverkleinern
Timo Werner
Timo Werner © imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Meinung zu Timo Werners Schwalbe gegen Schalke 04 ist deutlich. Der Großteil der SPORT1-User fordert Konsequenzen für den Stürmer von RB Leipzig.

Die Schwalbe von Timo Werner war das bestimmende Thema des 13. Spieltags in der Bundesliga. Der Stürmer von RB Leipzig holte mit seiner Aktion einen Elfmeter heraus und brachte den Tabellenführer gegen Schalke 04 auf die Siegerstraße.

Nicht nur der zu Unrecht verwarnte Keeper Ralf Fährmann hatte kein Verständnis, sondern auch die SPORT1-User äußerten sich kritisch. Auf die Frage, ob Werner für seine Schwalbe gesperrt werden solle, sprach sich eine deutliche Mehrheit dafür aus.

75 Prozent der über 24.000 abstimmenden User (Stand: 5.12.16, 10.30 Uhr) würden den Ex-Stuttgarter gerne gesperrt sehen. Für 25 Prozent soll seine Aktion keine Konsequenzen haben.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image