vergrößernverkleinern
Der VfL Wolfsburg läuft mit dem Chapecoense-Logo auf
Der VfL Wolfsburg läuft mit dem Chapecoense-Logo auf © instagram.com/robinknoche31
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Bundesliga gedenkt der Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien. Robin Knoche vom VfL Wolfsburg ist in Gedanken bei den verunglückten Spielern des CF Chapecoense.

Die Bundesliga gedenkt der Opfer des Flugzeugabsturzes in Kolumbien.

Bereits am Freitag vor der Partie zwischen Mainz 05 und dem FC Bayern gabe es eine Schweigeminute.

Auch der VfL Wolfsburg war mit seinen Gedanken bei der verunglückten brasilianischen Mannschaft CF Chapecoense.

Anzeige

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Robin Knoche postete auf seiner Instagram-Seite eine Fotomontage mit dem VfL-Trikot und dem Logo des CF Chapecoense und schrieb: "Wir denken an Euch."

Im Spiel gegen Hertha BSC liefen die Wolfsburger aber ohne das Logo des brasilianischen Klubs auf.

Bei dem Absturz am Dienstag kamen 71 Menschen ums Leben, darunter der Großteil der brasilianischen Fußball-Mannschaft von Chapecoense.

Die Mannschaft war auf dem Weg nach Medellín, um am Mittwoch das Final-Hinspiel in der Copa Sudamericana zu bestreiten.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image