Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Zum dritten Mal im vierten Testspiel siegt das Team des VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Andries Jonker lässt Drittligist Hansa Rostock keine Chance.

Im vierten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison hat der VfL Wolfsburg seinen dritten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Andries Jonker gewann am Montag beim Drittligisten Hansa Rostock mit 1:0 (1:0).

Neuzugang Kaylen Hinds, der aus der U23 des englischen Pokalsiegers FC Arsenal zu den Wölfen gewechselt war, erzielte in der 41. Minute das einzige Tor.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz war der VfL am Freitag dem Schweizer Zweitligisten FC Winterthur 1:2 unterlegen, zuvor hatte Wolfsburg zwei Siege jeweils ohne Gegentor gefeiert.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image