vergrößernverkleinern
Bibiana Steinhaus darf in dieser Saison erstmals Spiele in der Bundesliga pfeifen
Bibiana Steinhaus darf in dieser Saison erstmals Spiele in der Bundesliga pfeifen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Noch am vergangenen Wochenende leitete Bibiana Steinhaus die Partie des FC Bayern im DFB-Pokal. Nun kommt sie lediglich in der Dritten Liga zum Zug.

Das Debüt der ersten Schiedsrichterin in der 1. Bundesliga muss warten: Bibiana Steinhaus (38) kommt am kommenden Wochenende im Oberhaus nicht zum Einsatz. Das geht aus den Ansetzungen hervor, die der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstagnachmittag auf seiner Homepage veröffentlichte.

Steinhaus wird stattdessen am Samstag die Drittliga-Begegnung zwischen Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen leiten. Am vergangenen Wochenende hatte die Hannoveranerin in der ersten DFB-Pokalrunde die Partie von Rekordmeister Bayern München beim Drittligisten Chemnitzer FC (5:0) gepfiffen.

Das Auftaktspiel der 55. Saison zwischen Titelverteidiger FC Bayern und Bayer Leverkusen (Freitag, 20.30 Uhr im LIVETICKER) wird Tobias Stieler leiten.

teilenE-MailKommentare