vergrößernverkleinern
Oscar Wendt und Raffael im Training von Borussia Mönchengladbach
Oscar Wendt bleibt Borussia Mönchengladbach länger erhalten © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Borussia Mönchengladbach verlängert kurz vor dem Bundesliga-Start den Vertrag mit einer "Korsettstange". Der Kontrakt wäre nach der Saison ausgelaufen.

Oscar Wendt (31) hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach wenige Tage vor dem Saisonstart in der Bundesliga um ein Jahr bis 2019 verlängert. Der schwedische Verteidiger war bislang bis zum Ende der kommenden Spielzeit an den fünfmaligen deutschen Meister gebunden.

"Oscar hat sich hier zu einer wichtigen Korsettstange entwickelt. Er gehört dem Mannschaftsrat an und ist einer unserer Führungsspieler. Daher freuen wir uns sehr über die Vertragsverlängerung mit ihm", sagte Sportdirektor Max Eberl. Wendt spielt seit 2011 für die Borussia.

teilenE-MailKommentare