vergrößernverkleinern
Frankfurts Gelson Fernandes fällt mit einem Muskelfaserriss aus
Frankfurts Gelson Fernandes fällt mit einem Muskelfaserriss aus © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Frankfurt muss mehrere Wochen ohne Gelson Fernandes klarkommen. Der Mittelfeldspieler zieht sich gegen Leipzig einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu.

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss mehrere Wochen auf Gelson Fernandes (31) verzichten.

Der Mittelfeldspieler hat am Samstag im Spiel bei RB Leipzig (1:2) einen Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel erlitten. Das teilten die Hessen am Sonntagnachmittag mit.

Der Schweizer Nationalspieler war wegen der Verletzung bereits in der 27. Minute ausgewechselt worden. Fernandes, der im Sommer von Stade Rennes zur Eintracht gewechselt war, kam in fünf von sechs Saisonspielen zum Einsatz und stand dabei immer in der Startformation.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image