vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit Max Meyer, aber ohne Leon Goretzka geht Schalke in die schwere Auswärtsaufgabe bei der TSG Hoffenheim. Die Kraichgauer setzen auf den wiedergenesenen Serge Gnabry.

Schalke-Trainer Domenico Tedesco gibt im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim Max Meyer mal wieder eine Chance. Zuletzt hatte der U21-Europameister beim 3:1 gegen Stuttgart von Beginn an gespielt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Leon Goretzka, der leicht angeschlagen ist, sitzt zunächst auf der Bank. Bastian Oczikpa muss wegen eines Infekts passen.

Bei den Gastgebern kehrt Serge Gnabry nach einer Verletzungspause zurück. Trainer Julian Nagelsmann lässt Sandro Wagner dagegen zunächst auf der Bank.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Nächste Artikel
previous article imagenext article image