vergrößernverkleinern
Sport-Club Freiburg v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Sport-Club Freiburg v Eintracht Frankfurt - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Trotz der Länderspielpause sind die Bundesligisten fleißig. Eintracht Frankfurt gelingt ein Schützenfest, Bremen schlägt einen polnischen Erstligisten.

Neuzugang Kevin-Prince Boateng (30) hat sein erstes Tor für den Bundesligisten Eintracht Frankfurt erzielt. Der 30-Jährige traf am Freitag beim 13:0 (3:0)-Sieg im Test gegen eine Auswahl der SG Treis/Allendorf und des SV Bauerbach.

Die Eintracht spielte dabei in der ersten Halbzeit gegen den Achtligisten Treis/Allendorf und nach der Pause gegen den Siebtligisten Bauerbach.

Die Tore erzielten Boateng (17.), Max Besuschkow (20./27./54.), Stürmer Branimir Hrgota (46.), Daichi Kamada (50.), Marc Stendera (63.), Sébastien Haller (65./70./89.), Rückkehrer Ante Rebic (77./81.) und Danny da Costa (87.).

Anzeige

Der mexikanische Neuzugang Carlos Salcedo feierte nach seiner beim Confed Cup in Russland erlittenen Schultereckgelenksprengung sein Debüt im Eintracht-Trikot.

Bremen besiegt Kielce 

Auch Werder Bremen gestaltete ein Testspiel erfolgreich. Die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri gewanndurch die Tore von Neuzugang Zhang Yuning (66.) und ein Eigentor von Michael Gardawski (81.) mit 2:0 (0:0) gegen den polnischen Erstligisten Korona Kielce.

Werders Neuzugang Ishak Belfodil vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich kam in Delmenhorst nicht zum Einsatz. 

Berggren rettet Mainz Remis

Mainz 05 kommt dagegen weiterhin nicht in Schwung. Die Mannschaft des neuen Trainers Sandro Schwarz kam beim Drittligisten Würzburger Kickers nicht über ein 2:2 (1:2) hinaus.

Stürmer Emil Berggren (86.) rettete den Gästen kurz vor Schluss das Remis. Der ehemalige Mainzer Felix Müller (27.) und Dennis Mast (44.) erzielten die Tore für Würzburg. Rechtsverteidiger Daniel Brosinski (34.) hatte zwischenzeitlich für den Erstligisten ausgeglichen.

Die Mainzer stehen nach zwei Bundesliga-Spieltagen noch punkt- und torlos auf Platz 16.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image