vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Unter Carlo Ancelotti ist Thomas Müller gefühlt oftmals nur noch Reservist. Eine Statistik mit Einsatzzahlen der Bayern-Stars spricht eine andere Sprache.

Thomas Müller wusste nicht wohin mit seinem Ärger. 

"Ich weiß nicht, welche Qualitäten der Trainer genau sehen will", schnaubte der Stürmer des FC Bayern nach dem Bundesligaspiel in Bremen. "Meine sind scheinbar nicht zu einhundert Prozent gefragt."

Zum ersten Mal machte der Nationalspieler seinen Unmut über sein Reservistendasein beim Rekordmeister öffentlich. 

Anzeige

Müller mit den drittmeisten Einsätzen unter Ancelotti

Gefühlt gehört Müller in der Tat nur noch selten zum Stammpersonal, seitdem Ancelotti Trainer in München ist. Das allein muss aber noch lange nichts über seinen Stellenwert im Team aussagen.

Wenn man Zahlen zugrunde legt, zählt der Angreifer sogar zu Bayerns Dauerbrennern. 

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Unter Ancelottis Regie haben nur Robert Lewandowski (51) und David Alaba (50) mehr Pflichtspiel-Einsätze als Müller (46). Der belegt in der internen Rangliste Platz drei. 

Wenn das mal kein Argument ist - für beide: Ancelotti und Müller.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image