vergrößernverkleinern
Pierre-Emerick Aubameyang Bundesliga: Die beste ausländische Torjäger
Pierre-Emerick Aubameyang Bundesliga: Die beste ausländische Torjäger © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang sind beides Weltklasse-Stürmer - doch wer hat die Nase vorn? Die Zahlen in dieser Saison liefern Aufschluss.

Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang sind wohl zweifelsohne die beiden Stürmer der Bundesliga. Doch wer von ihnen ist aktuell noch besser?

Vergleicht man ihre Werte in dieser Saison - wie es SPORT1 für die Fußball-Vorschau Warm-up am Freitag getan hat -, hat Borussia Dortmunds Angreifer Aubameyang die Nase vorn.

© SPORT1 / Getty Images

Aubameyang führt nicht nur die Torjägerliste mit zehn Treffern in acht Spielen knapp vor Lewandowski an, der Gabuner hat auch mehr Zweikämpfe gewonnen und weniger Minuten pro Tor gebraucht.

Anzeige

Der Stürmerstar des FC Bayern hat dagegen lediglich eine bessere Passquote als Aubameyang aufzuweisen.

In der Torschützenliste haben sich beide Spieler in den vergangenen beiden Spielzeiten abgewechselt - in der Saison 2015/2016 gewann Lewandowski vor Aubameyang, 2016/2017 drehte der BVB-Stürmer dann den Spieß um.

Am 4. November können die Weltklasse-Stürmer im direkten Duell beweisen, wer der Bessere der beiden ist. Dann empfängt Borussia Dortmund den FC Bayern.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image