vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v Energie Cottbus - Bundesliga
VfL Wolfsburg v Energie Cottbus - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Sturmtief Xavier hat auch den Stadionbetreibern des VfL Wolfsburg einen unruhigen Tag beschert. Durch die heftigen Windböen wackelte das Stadiondach bedenklich.

Während das Sturmtief Xavier am Donnerstagmittag über Norddeutschland wütete, hielten auch die Stadionbetreiber beim VfL Wolfsburg den Atem an.

Die Dachkonstruktion in der Volkswagen Arena geriet durch die heftigen Sturmböen derart in Wallung, dass sie bedrohlich auf und ab schwankte.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In einem Facebook-Post von Werk.Stadt.Verein ist zu sehen, wie sich die weißen Dachlamellen wie Segel aufblähen und dem Wind eine bedrohlich große Angriffsfläche bieten.

Anzeige

Offenbar ist die Dachkonstruktion aber für noch stärkere Windgeschwindigkeiten konstruiert. Eine echte Gefahr, dass das Dach wegfliegt, habe laut Bild nicht bestanden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image