vergrößernverkleinern
Rot-Weiss Essen v Borussia Dortmund - Preseason Friendly
Rot-Weiss Essen v Borussia Dortmund - Preseason Friendly © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

BVB-Verteidiger Erik Durm fehlt den Dortmundern erneut länger. Im Training am Mittwoch zieht sich Durm eine schwere Sprunggelenks-Verletzung zu.

Borussia Dortmund muss erneut für mehrere Wochen auf Weltmeister Erik Durm verzichten.

Der 25 Jahre alte Außenverteidiger zog sich im Training am Mittwoch einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zu. Das teilte der Pokalsieger am Donnerstag mit.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Durm war erst Mitte Dezember nach überstandener Hüftverletzung ins Mannschaftstraining der Dortmunder zurückgekehrt. In dieser Saison kam der Nationalspieler noch nicht zum Einsatz. 

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image