vergrößernverkleinern
Fans von Hannover 96 beleidigten die Mainzer Profis Anthony Ujah und Leon Balogun
Fans von Hannover 96 beleidigten die Mainzer Profis Anthony Ujah und Leon Balogun © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Vor zwei Wochen werden zwei Mainz-Spieler in Hannover rassistisch beleidigt. Jetzt identifiziert die Polizei die ersten Übeltäter.

Die Polizei Hannover hat am Rande der Bundesligapartie zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg einen Fahndungserfolg gefeiert.

Zwei Personen, die vor zwei Wochen die Mainzer Profis Anthony Ujah und Leon Balogun beim Warmlaufen rassistisch beleidigt hatten, konnten ermittelt werden.

Gegen sie wurde ein Hausverbot ausgesprochen.

Desweiteren wird gegen sie wegen Volksverhetzung ermittelt. Dies teilte die Polizei per Twitter mit.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel