vergrößernverkleinern
Jupp Heynckes wird bis zum Ende der Saison auf 1038 Spiele in der Bundesliga kommen
Jupp Heynckes wird bis zum Ende der Saison auf 1038 Spiele in der Bundesliga kommen © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Jupp Heynckes stellt in seinen letzten Spielen als Bayern-Trainer noch einen Rekord auf. Er hat nun als Spieler und Trainer die meisten Bundesliga-Spiele auf dem Konto.

Jupp Heynckes erreicht einen weiteren Meilenstein in seiner einzigartigen Karriere.

Gegen Borussia Mönchengladbach absolvierte der Coach des FC Bayern seinen 1034. Einsatz in der Bundesliga als Spieler und Trainer.

Damit verdrängte der 72-Jährige Otto Rehhagel, der es in seiner gesamten Bundesliga-Karriere auf einen Einsatz weniger brachte.

Heynckes, der bereits den Rekord für die meisten Bundesliga-Siege als Spieler und Trainer hält, könnte damit der Rekordhalter für die Ewigkeit werden.

Der nächstbeste in Deutschland noch aktive Trainer ist Friedhelm Funkel, der mit Fortuna Düsseldorf um den Aufstieg in die Bundesliga kämpft. Er hat aber erst 777 Spiele auf dem Konto und damit über 250 weniger als Heynckes.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel