vergrößernverkleinern
Eintracht Frankfurt v 1. FSV Mainz 05 - DFB Cup
Eintracht Frankfurt v 1. FSV Mainz 05 - DFB Cup © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Profis des FSV Mainz 05 befinden sich in der Vorbereitung auf die neue Saison nach wie vor in Torlaune. Auch Rhein-Nahe wird abgefertigt.

Der FSV Mainz 05 hat sich auch in seinem zweiten Vorbereitungsspiel äußerst treffsicher präsentiert.

Die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz gewann im rheinland-pfälzischen Gensingen gegen die Regionalauswahl Rhein-Nahe mit 10:0 (4:0).

Im ersten Test hatten die Rheinhessen vier Tage zuvor bereits den Landesligisten DJK-SV Phönix Schifferstadt zweistellig (12:0) geschlagen.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Für die Mainzer, die bei dem Spiel erstmals ihre gänzlich in rot gehaltenen Trikots präsentierten, schnürten Karim Onisiwo, Pablo De Blasis und Anthony Ujah jeweils einen Doppelpack.  

Zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2018/19 empfangen die 05er den VfB Stuttgart. Eine Woche zuvor tritt der Tabellen-14. der vergangenen Saison im DFB-Pokal gegen Zweitligist FC Erzgebirge Aue an (18. August/18.30 Uhr).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image