vergrößernverkleinern
Schalke 04 besiegt auf seiner China-Reise den Erstligisten Hebei China Fortune FC
Schalke 04 besiegt auf seiner China-Reise den Erstligisten Hebei China Fortune FC © Twitter@s04
teilenE-MailKommentare

Schalke 04 schließt die China-Reise mit einem Sieg ab. Gegen den chinesischen Erstligisten Hebei China Fortune FC gibt es späte Tore.

Schalke 04 hat im letzten Test auf seiner China-Reise einen 3:1 (0:0)-Erfolg gegen den chinesischen Erstligisten Hebei China Fortune FC gefeiert. Ein Doppelschlag von Cedric Teuchert (86.) und Mark Uth (87.) sowie ein Eigentor der Gastgeber durch Jin Yangyang (90.+1) sorgten für den Sieg der Königsblauen.

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison bestreitet der Champions-League-Teilnehmer in der ersten Runde des DFB-Pokals am 17. August beim Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 (20.45 Uhr).

Eine Woche später folgt beim VfL Wolfsburg der Start in die Bundesliga-Saison.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image