vergrößernverkleinern
Karim Bellarabi (r.) sorgte am Samstag erneut für einen Schreckmoment
Karim Bellarabi (r.) sorgte am Samstag erneut für einen Schreckmoment © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen beendet mit einem Test gegen Al-Wahda sein Trainingslager (ab 15.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Anschließend laufen zwei Knaller-Spiele.

Bayer Leverkusen testet am Sonntag erneut seine Form - und SPORT1 ist LIVE dabei.

Leverkusen duelliert sich nach dem Ende des Trainingslagers im Salzburger Land in Zell am See-Kaprun mit Al-Wahda FC aus Abu Dhabi (15.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1). Heiko Herrlich wird in Grödig dabei besonders seine Neuzugänge wie Paulinho oder Mitchell Weiser im Auge haben.

HIER GEHT ES ZUM LIVESTREAM

Verzichten muss der Bayern-Coach am Tag der Rückreise auf Panos Retsos, der sich einen Sehnen-Teilriss im Oberschenkel zuzog, und Leon Bailey, der aufgrund einer Bänderdehnung in der Schulter einige Tage ausfällt.

Bellarabi erneut mit Schrecksekunde

Am Samstag sorgte erneut Karim Bellarabi für einen Schreckmoment. Der Flügelflitzer, der in der vergangenen Woche einen Kreislaufkollaps erlitten hatte, blieb nach einem Zweikampf mit Dominik Kohr neben dem Tor liegen und hielt sich vor Schmerzen schreiend das Knie. Das berichtet der express. Anschließend setzte Bellarabi aber die Einheit fort.

Nach dem Bayer-Test hat SPORT1 ein weiteres Schmankerl parat. Ab 17.30 Uhr sind die ICC-Spiele zwischen Real Madrid und Juventus Turin sowie dem AC Mailand und dem FC Barcelona zu sehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image