vergrößernverkleinern
SVEN und LARS BENDER
Sven (rechts) und Lars Bender fehlen Bayer Leverkusen zum Saisonauftakt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Stark ersatzgeschwächt reist Bayer Leverkusen am Samstag nach Gladbach. Zum Saisonauftakt fallen Sven und Lars Bender verletzt aus.

Bayer Leverkusen muss beim Saisonauftakt gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER) auf die Zwillinge Lars und Sven Bender (29) verzichten, Hoffnung besteht dagegen bei Charles Aranguiz

"Bei Lars und Sven ist mir das Risiko zu groß. Charles wird zum Kader gehören, wenn er auch beim Abschlusstraining keine Probleme hat", sagte Trainer Heiko Herrlich am Freitag.

Probleme auch auf der Torhüter-Position

Lars Bender hat laut des Trainers eine Außenbandzerrung im rechten Knie, Sven Bender klagt über Probleme am Sprunggelenk. Damit werden die Personalprobleme der Werkself größer.

Mittelfeldstratege Aranguiz klagte zuletzt über Knie- und Achillessehnenprobleme, konnte aber nach Angaben von Herrlich in den vergangenen Tagen beschwerdefrei trainieren.

Herrlich fehlen mit Sicherheit die Langzeitverletzten Julian Baumgartlinger (Innenbandriss), Joel Pohjanpalo (Durchblutungsstörungen) und Panagiotis Retsos (Sehneneinriss). 

Auch die Torhüter Lukas Hradecky (nach Kiefer-OP) und Thorsten Kirschbaum (Muskelhüllenriss) mussten sich abmelden. Routinier Ramazan Özcan (34) dürfte damit zum Einsatz kommen und der 19 Jahre alte Tomasz Kucz am Samstag erstmals zum Bundesliga-Aufgebot zählen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image