vergrößernverkleinern
Francisco Geraldes (schwarz) lief erstmals für Eintracht Frankfurt auf
Francisco Geraldes (schwarz) lief erstmals für Eintracht Frankfurt auf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Eintracht Frankfurt verliert einen Test gegen einen italienischen Erstligisten. Francisco Geraldes läuft erstmals für den Pokalsieger auf. Auch Hannover unterliegt.

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat beim Debüt von Neuzugang Francisco Geraldes eine Niederlage kassiert.

Im ersten von zwei Testspielen während des Trainingslagers in Südtirol musste sich der Bundesligist dem italienischen Erstliga-Aufsteiger FC Empoli 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Der neue Eintracht-Trainer Adi Hütter brachte den Portugiesen Geraldes (23), der von seinem Heimatverein Sporting Lissabon ausgeliehen wurde, in Reischach von Beginn an. Trotz mehrerer Chancen blieben die Frankfurter ohne Torerfolg.

Anzeige

Hannover verliert Marathon-Test

Auch Hannover 96 musste am Mittwoch eine Niederlage hinnehmen. 

Die Norddeutschen verloren im Marathon-Test beim österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC nach 2x60 Minuten mit 2:3 (1:2). Es war die erste Niederlage in der Vorbereitung für 96.

Die beiden Neuzugänge Takuma Asano (49.) und Bobby Wood (70./Foulelfmeter) trafen beim Vorbereitungsspiel im Rahmen des Trainingslagers in Velden am Wörthersee für die Niedersachsen, die zuvor fünfmal siegreich gewesen waren. 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image