vergrößernverkleinern
© Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Niclas Füllkrug verlängert seinen Vertrag bei Hannover 96 über eine längere Dauer. Damit schaut Borussia Mönchengladbach in die Röhre.

Niclas Füllkrug hat seinen Vertrag bei Hannover 96 um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Dies gaben die Niedersachsen kurz vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Freitagabend in der WM-Arena am Maschsee bekannt.

Der in Hannover geborene Stürmer hatte in der abgelaufenen Saison 14 Tore für die Norddeutschen erzielt und damit maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt. In der Sommerpause hatte Ligakonkurrent Borussia Mönchengladbach vergeblich um die Dienste des 25-Jährigen gebuhlt, Füllkrug erhielt keine Freigabe.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image