vergrößernverkleinern
Dennis Aogo (l.) hat sich gegen Bremen am Oberschenkel verletzt
Dennis Aogo (l.) hat sich gegen Bremen am Oberschenkel verletzt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der VfB Stuttgart hat den Sieg gegen Werder Bremen teuer bezahlen müssen. Dennis Aogo und Anastasios Donis fallen wochenlang aus.

Der VfB Stuttgart hat seinen ersten Bundesliga-Sieg am Samstag gegen Werder Bremen (2:1) wie befürchtet teuer bezahlen müssen.

Die ausgewechselten Dennis Aogo und Anastasios Donis fallen mit Muskelverletzungen auf unbestimmte Zeit aus.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot vom VfB Stuttgart kaufen - hier geht es zum Shop

Aogo erlitt nach Angaben des Vereins einen Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel. Der starke Donis, Schütze zum 1:0, erlitt an gleicher Stelle sogar einen Muskelbündelriss.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image