Favre begründet BVB-Probleme beim Kantersieg
teilenE-MailKommentare

München - Trainer Lucien Favre sichert sich einen Eintrag in den Geschichtsbüchern von Borussia Dortmund. Das gilt auch für die Offensive.

Borussia Dortmunds Rekorde zum Durchklicken:

Acht Spiele, 20 Punkte, 27 Tore, Tabellenführer der Bundesliga. Dazu das Weiterkommen im DFB-Pokal und die zwei Gruppensiege in der Champions League. Borussia Dortmund spielt wie im Rausch – und schraubt an weiteren Rekorden.

Das gilt auch für Trainer Lucien Favre.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image