vergrößernverkleinern
Die Bundesliga-Stadien im Wandel der Zeit
Die Bundesliga-Stadien im Wandel der Zeit © SPORT1-Grafik: Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Die Liste der legendären Bundesliga-Stadien ist lang. SPORT1 blickt zurück auf legendäre Spielstätten und präsentiert die Bundesliga-Stadien im Wandel der Zeit.

Die Bundesliga-Stadien im Wandel der Zeit zum Durchklicken

Der FC Bayern stieg im Münchner Olympiastadion zur nationalen Dominanz auf, der FC Schalke erlebte 2001 im Parkstadion das vielleicht größte Drama der Bundesliga-Geschichte und Borussia Mönchengladbach hat 85 Jahre lang auf dem Bökelberg legendäre Schlachten geschlagen.

Viele legendäre Bundesliga-Stadien sind längst abgerissen, andere sind umgebaut und tragen nun den Namen eines Sponsors.

Doch wie sehr haben sich die Spielstätten im Laufe der Zeit tatsächlich verändert, welche Stadien haben noch immer den ursprünglichen Namen, welche wurden zu wahren Fußball-Tempeln modernisiert und welche sogar komplett neu gebaut?

SPORT1 präsentiert die Bundesliga-Spielstätten im Wandel der Zeit.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image