Kovac: "Weiß, dass die Zeit bei Bayern anders läuft"
teilenE-MailKommentare

München - Der FC Bayern erlebt einen Fußball-Herbst zum Vergessen, Coach Niko Kovac ist nach dem Fiasko gegen Gladbach angeschlagen. SPORT1 zeigt die Gesichter der Krise und die Entwicklung der Abwärtsspirale.

Die Gesichter der Bayern-Krise zum Durchklicken

Der Saisonstart des FC Bayern war furios angesichts sieben Siegen aus sieben Pflichtspielen. Doch seit vier Spielen ist der Meister sieglos, erlebte zuletzt gar ein 0:3-Debakel gegen Borussia Mönchengladbach.

Niko Kovac ist angeschlagen, in den Spielen nach der Länderspielpause in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg und in der Champions League bei AEK Athen steigt der Druck auf den neuen Trainer.

Doch Kovac ist beileibe nicht der Alleinschuldige an der momentanen Schwächephase.

SPORT1 zeigt die Gesichter der Bayern-Krise und die Entwicklung der Abwärtsspirale.

---------

Lesen Sie auch:

FCB-Stars schieben sich Schuld zu

Die Bayern-Stars auf der Wiesn

Nächste Artikel
previous article imagenext article image