vergrößernverkleinern
1. FSV Mainz 05 v FC Augsburg - Bundesliga
Ahmet Gürleyen feierte gegen den FC Augsburg sein Profidebüt © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der FSV Mainz 05 stattet ein Eigengewächs mit einem Profivertrag aus. Für den Defensivakteur und U19-Nationalspieler geht damit ein Traum in Erfüllung.

Eigengewächs Ahmet Gürleyen vom Bundesligisten FSV Mainz 05 hat seinen ersten Profivertrag bei den Rheinhessen unterschrieben.

Der Verteidiger unterzeichnete am Donnerstag einen Vertrag bis 2022. Das gab der Verein bekannt. Gürleyen hatte am dritten Spieltag der laufenden Saison gegen den FC Augsburg sein Bundesligadebüt gefeiert.

Gürleyen: "Ein Traum geht in Erfüllung"

"Mit dieser Unterschrift geht für mich ein Traum in Erfüllung", sagte Gürleyen: "Bundesliga-Profi zu werden war immer mein Ziel, auch wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt wirklich noch nicht damit rechnen konnte und ein Stück weit überrascht wurde." 

Der 19-Jährige war im Januar 2016 aus der Jugend von Tennis Borussia Berlin nach Mainz gewechselt. Im April gab er sein Debüt in der deutschen U19-Nationalmannschaft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image