vergrößernverkleinern
Ebbe Sand (r.) erzielte für den FC Schalke 04 2001 drei Tore beim FC Bayern München
Ebbe Sand (r.) erzielte für den FC Schalke 04 2001 drei Tore beim FC Bayern München © Getty Images
teilenE-MailKommentare

München - Dodi Lukebakio legt einen Dreierpack beim FC Bayern München hin. Dieses Szenario war immer das Symptom einer schweren Krise beim Rekordmeister - fast immer.

Die Dreifach-Torschützen beim FC Bayern zum Durchklicken:

Fortuna Düsseldorfs Dodi Lukebakio ist mit seinem Dreierpack beim 3:3-Unentschieden gegen den FC Bayern in einen illustren Kreis aufgestiegen.

Drei oder mehr Tore in Duellen mit dem Rekordmeister haben bislang insgesamt nur 19 Spieler erzielt, in diesem Jahrtausend vor Lukebakio nur einer. Sogar nur sechs Profis schafften dieses Kunststück in München, der letzte vor über 17 Jahren. 

SPORT1 zeigt, wer es Lukebakio vorgemacht hatte - und wie dieses Ereignis fast immer das Symptom einer schweren Krise beim Rekordmeister war.

Jetzt die SPORT1-App herunterladen!

Nächste Artikel
previous article imagenext article image