vergrößernverkleinern
©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der BVB sichert sich frühzeitig die Herbstmeisterschaft. Doch die halbe Miete muss nicht viel bedeuten. SPORT1 zeigt, was aus den vorzeitigen Herbstmeistern wurde.

Die schnellsten Herbstmeister der Bundesliga zum Durchklicken:

69 Prozent aller Herbstmeister in der Bundesliga wurden ein halbes Jahr später dann auch Deutscher Meister.

Und Borussia Dortmund ist auf dem besten Weg diese Bilanz weiter auszubauen - die Historie spricht für den BVB, doch es gibt auch ein warnendes Beispiel.

Dreimal holte Dortmund vor dieser Saison den "Herbst-Titel" (2010, 1995 und 1994) - jedes Mal gab es am Ende die Schale. In diesem Jahr war dem BVB die Herbstmeisterschaft sogar schon nach dem 15. Spieltag sicher.

Anzeige

Das schafften bisher in der Bundesliga-Geschichte drei Mannschaften - eine stürzte noch brutal ab.

SPORT1 zeigt, wie sich die vorzeitigen Herbstmeister schlugen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image