vergrößernverkleinern
FBL-GER-CUP-BAYERN-MUNICH-AUGSBURG
FBL-GER-CUP-BAYERN-MUNICH-AUGSBURG © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der FC Bayern München gastiert am 15. Spieltag beim Tabellen-Nachzügler aus Hannover. Hoffenheim empfängt den Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach. Schalke gastiert in Augsburg.

Der FC Bayern München gastiert am 15. Spieltag beim Tabellen-Nachzügler aus Hannover (Bundesliga: Hannover 96 - FC Bayern München ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Ausgangslage vor der Partie ist klar:

Die Gäste reisen nach zuletzt zwei Erfolgen in der Bundesliga mit Rückenwind an, die Niedersachsen stecken dagegen angesichts von nur einem Sieg aus den vergangenen sieben Ligaspielen tief im Abstiegssumpf. (SERVICE: Bundesliga-Tabelle)

Anzeige

Verzichten müssen die Münchner in den restlichen drei Bundesligaspielen bis zur Winterpause jedoch auf Altstar Arjen Robben. Robben hat wegen muskulärer Probleme bereits fünf der jüngsten sieben Pflichtspiele verpasst.

Bayern-Trainer Niko Kovac setzt in Hannover erstmals wieder auf eine Rotation. Mit Mats Hummels, Thiago und Kingsley Coman stehen drei Spieler in der Startelf, die zuletzt nicht Stammkräfte waren.

Dagegen bekommen Jerome Boateng, Rafinha und Franck Ribery eine Pause. Der Franzose steht nicht einmal im Kader und wird nach Bayern-Angaben geschont. Joshua Kimmich rückt wieder auf die rechte Abwehrseite.

Gladbach will Platz zwei behaupten

Mit einem Sieg in Hannover könnte der FC Bayern den Druck auf den Tabellenzweiten aus Mönchengladbach erhöhen. Die Borussen wollen im Auswärtsspiel gegen Hoffenheim jedoch ebenso wichtige Punkte mitnehmen (Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim - Borussia Mönchengladbach ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Die Duelle gegen Hoffenheim sorgten in den vergangenen Jahren stets für Spektakel. 23 Tore fielen dort bei den letzten vier Fohlen-Aufritten.

In der Fohlen-Startelf stehen überraschend die beiden Younster Jordan Beyer und Mickael Cuisance.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot der Bundesligisten kaufen - hier geht es zum Shop!

Am nächsten Spieltag kommt es dann zum Borussen-Duell - die Borussia aus Gladbach mit einem Sieg gegen die Borussia aus Dortmund den Rückstand in der Tabelle verringern. Doch aktuell gilt der ganze Fokus dem Kracher in Hoffenheim.

Augsburg will Negativtrend stoppen

Am Samstag empfängt der FC Augsburg  FC Schalke 04 in der WWK Arena (Bundesliga: FC Augsburg - FC Schalke 04 ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Der FC Augsburg möchte beim Spiel gegen den FC Schalke die aktuelle Negativspirale beenden. Zuletzt gab es vier Pleiten hintereinander.

Die Knappen setzen im Sturm auf den genesenen Steven Skrzybski und Cedric Teuchert. 

 

Der direkte Vergleich geht mit neun zu einem Sieg eindeutig an Schalke.

So können Sie die Bundesliga LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky Go
Liveticker: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image