vergrößernverkleinern
Wen erwischt es? Zum Rückrundenstart verpassten vier Abstiegskandidaten ein Aufbruchssignal
Wen erwischt es? Zum Rückrundenstart erlebten vier Abstiegskandidaten einen Stimmungskiller © SPORT1-Grafik: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Hannover 96, der 1. FC Nürnberg, der VfB Stuttgart und der FC Augsburg hinterlassen zum Rückrunden-Start einen teils verheerenden Eindruck. Der Lage-Check.

Bundesliga-Abstiegskampf - der Check zum Durchklicken:

Der Fußball kann seltsame Wege gehen: Während der Winterpause hielt der Wirbel um das vermeintliche Aus von Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel nicht nur Düsseldorf in Atem. Doch kaum ist die Winterpause vorbei, ist Düsseldorf der große Gewinner im Abstiegskampf - und vier andere Teams sind große Verlierer.

Die Fortuna hat zum Rückrunden-Auftakt ein sprichwörtliches "6-Punkte-Spiel" gegen den FC Augsburg gewonnen und eine beeindruckende Siegesserie ausgebaut.

Bei Augsburg, aber auch bei Hannover 96, dem VfB Stuttgart und dem 1. FC Nürnberg brennt es dagegen nach Heimpleiten zum Auftakt schon wieder heftig. SPORT1 gibt den Überblick über die Lage im Abstiegskampf.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image