vergrößernverkleinern
Mario Götze, Axel Witsel und Roman Bürki glänzten in Leipzig © SPORT1-Grafik: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der BVB glänzt in Leipzig als Kollektiv, das sogar die Ausfälle von Reus und Akanji auffängt. SPORT1 zeigt die Erfolgsfaktoren beim starken Rückrundenstart.

Dortmunds Erfolgsfaktoren zum Durchklicken:

Mit dem 1:0-Sieg in Leipzig setzt der BVB zum Rückrundenstart der Bundesliga direkt ein Ausrufezeichen. Bayerns 3:1-Sieg bei der TSG Hoffenheim genügt nicht, um die Borussia zu verunsichern.

Besonders beeindruckend: Dortmund ist in der laufenden Saison gegen die Spitzenteams bislang ohne Verlustpunkte geblieben. Die Spiele gegen Bayern (3:2), Gladbach (2:1), Leipzig (4:1/1:0) und Frankfurt (3:1) wurden allesamt gewonnen. 

Dabei glänzt der BVB in einer echten Bewährungsprobe einmal mehr als Kollektiv, in dem einige Spieler herausragen. Dortmunds großes Plus: Selbst Ausfälle wie Marco Reus oder Manuel Akanji schwächen die Schwarz-Gelben nicht merklich.

Anzeige

SPORT1 zeigt, wie nicht nur die vermeintlichen Leistungsträger glänzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image