Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Er war selbst eine Legende im Barca-Mittelfeld, in Joshua Kimmich sieht Xavi seinen potenziellen Nachfolger. Er schwärmt von den Fähigkeiten des Deutschen.

Sein früherer Trainer Pep Guardiola schwärmte ihm einst von einem Joshua "Kimmitsch" vor.

Als Barca-Legende Xavi Deutschlands Vorzeige-Talent dann das erste Mal selbst spielen sah, wusste er gleich: Das kann ein großer Spieler werden.

Für ein Doppelinterview mit der Sport Bild trafen Xavi und Kimmich jetzt während des Bayern-Trainingslagers in Katar aufeinander.

Anzeige

Xavi: Kimmich ist variabler als ich

"Du wärst von der Spielweise her der perfekte Spieler für den FC Barcelona", ließ der ehemalige Weltstar den Münchner wissen. "Wie zuvor Philipp Lahm könnte auch Joshua Kimmich ohne Probleme bei Barcelona spielen, das würde gut passen."

Xavi, zu besten Zeiten eine Ikone im Mittelfeld, hält Kimmich sogar für einen potenziellen Nachfolger. 

"Er kann auf mehreren Positionen einer der besten Spieler im Weltfußball sein, vielleicht ist er es sogar schon", sagte er. "Das unterscheidet ihn von mir: Ich konnte auf einer Position spielen, er ist variabel."

Wirklich Hoffnungen, dass Kimmich in absehbarer Zeit zu den Katalanen, seinem Herzensklub wechseln wird, macht sich Xavi jedoch nicht. 

Direkt an Kimmich gewandt sagte er: "Bayern München spielt auf dem gleichen Level wie Barca, auch dort kannst du viel erreichen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image