vergrößernverkleinern
Claudio Pizarro stellte als ältester Torschütze der Bundesliga einen Rekord auf
Claudio Pizarro stellte als ältester Torschütze der Bundesliga einen Rekord auf © SPORT1-Montage: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vor 20 Jahren feiert Claudio Pizarro sein Bundesliga-Debüt bei Werder Bremen. Inzwischen ist er der älteste Torjäger der Liga-Geschichte. SPORT1 zeigt seine Karriere.

Die Karriere von Claudio Pizarro zum Durchklicken:

Genau 20 Jahre ist es her, als Claudio Pizarro für Werder Bremen in der Bundesliga debütierte.

Meistgelesene Artikel

Am 28.08.1999 absolvierte der Peruaner im Alter von 20 Jahren Jahren sein erstes Liga-Spiel. Eine halbe Stunde vor dem Ende wurde Pizarro am 3. Spieltag der Saison 1998/1999 im Spiel gegen Hertha BSC eingewechselt.

Auch gegen die Hertha schnappte er sich fast 20 Jahre später den Rekord als ältester Bundesliga-Torschütze aller Zeiten

Anzeige

Im Alter von 40 Jahren und 136 Tagen traf der Peruaner zum 1:1 für Werder Bremen - in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Diesen Rekord baute er in der Folge noch weiter aus. Den bisher letzten Bundesliga-Treffer erzielte er im Mai 2019 beim 2:1-Sieg gegen RB Leipzig.

Es ist nicht der erste Rekord in der Karriere des Stürmers, der in seine letzte Saison bei den Hanseaten geht. Im Sommer 2020 soll Schluss sein.

Dass Pizarro überhaupt bei Werder landete, war dem speziellen Verhandlungsgeschick eines ehemaligen Geschäftsführers zu verdanken. 

SPORT1 blickt auf Pizarros Karriere.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image