vergrößernverkleinern
James Rodriguez stand zuletzt vor drei Monaten in der Bayern-Startelf
James Rodriguez stand zuletzt vor drei Monaten in der Bayern-Startelf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Fernduell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern hält die Bundesliga in Atem. Am Samstag stehen für beide Vereine schwere Auswärtsspiele an.

Nächste Runde im Duell um die Deutsche Meisterschaft! Am 20. Spieltag der Bundesliga sind der Borussia Dortmund und der FC Bayern München jeweils auswärts gefordert.

Der Rekordmeister will seine beeindruckende Serie von sieben Siegen in Serie fortsetzen. Für den Jäger geht es am Samstagnachmittag zu Bayer Leverkusen, das mit Schwung unter dem neuen Trainer Peter Bosz aus der Winterpause gekommen ist. (Bundesliga: Bayer Leverkusen - FC Bayern am Samstag um 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Die Münchner haben nach wie vor mit Personalproblemen zu kämpfen. Weder Franck Ribery noch Arjen Robben können gegen die Werkself mitwirken. Beide waren unter der Woche ins Mannschaftstraining zuruck gekehrt. Kurzfristig fällt auch noch Kapitän Manuel Neuer aus. Er hat eine Blessur an der rechten Hand. Auch Thiago muss kurzfristig passen.

Anzeige

James bei Bayern in der Startelf

Dafür darf James Rodriguez mal wieder von Beginn an ran. Der Kolumbianer steht erstmals seit dem 3. November 2018 in der Bundesliga in der Startelf der Bayern.

Für Manuel Neuer rückt Sven Ulreich zwischen die Pfosten. Javi Martinez und Serge Gnabry sitzen zunächst auf der Bank. Joshua Kimmich rückt ins defensive Mittelfeld, dafür steht Rafinha in der Anfangsformation.

Aufstellungen von Leverkusen und Bayern:

Leverkusen: Hradecky - Weiser, Tah, Sven Bender, Wendell - Aranguiz - Havertz, Brandt - Bailey, Bellarabi - Volland
München: Ulreich - Rafinha, Süle, Hummels, Alaba - Kimmich, Goretzka - Müller, James, Coman - Lewandowski

Eintracht will BVB ärgern

Die Münchner werden an diesem Samstag Eintracht Frankfurt die Daumen drücken. Die Hessen treffen zeitgleich auf den Tabellenführer aus Dortmund. (Bundesliga: Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund am Samstag um 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Bei den Hessen feiert der vom FC Augsburg ausgeliehene Martin Hinteregger sein Debüt. BVB-Trainer Lucien Favre schenkt im Sturm Paco Alcacer anstelle von Mario Götze von Beginn an das Vertrauen.

Aufstellungen von Frankfurt und Dortmund:

Frankfurt: Trapp - Hinteregger, Hasebe, Ndicka - Fernandes - da Costa, Rode, Jovic, Kostic - Haller, Rebic
Dortmund: Bürki - Piszczek, Weigl, Diallo, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Alcacer

Während der BVB beide Spiele nach der Winterpause gewonnen hat, musste sich Frankfurt mit vier Punkten begnügen. Dennoch hat das Team von Trainer Adi Hütter Anschluss an die Champions-League-Plätze.

So können Sie die Bundesliga LIVE verfolgen:

TVSky
StreamSky Go
LIVETICKERSPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image